Lebensfreude und Vitalität sind zwei elementare Kennzeichen eines gesunden und glücklichen Lebens

Wer bei Born to be happy regelmäßig liest, lernt eine Menge für die Verbesserung seines Lebens.

Ein Hauptbestandteil für ein gesundes und glückliches Leben ist für uns der Primal Lifestyle.

Dieser vereint alle Merkmale, die zu einem Leben voller Lebensfreude und Vitalität führen.

Wir haben schon immer versucht, gesund zu leben. Die diversen Empfehlungen von staatlicher Seite oder verschiedenste Trendthemen wie Low-Fat oder Vollkornernährung waren aber nur sehr mäßig erfolgreich.

Man wurde älter und die Probleme und Wehwehchen wurden mehr. So ist das Altern eben, dachten wir.

Dann sind wir durch einen glücklichen Zufall auf die Paleo Ernährung gekommen, auch Steinzeit Diät genannt. Der von uns nun gelebte Primal Lifestyle ist sehr ähnlich und verfolgt das gleiche Grundprinzip.

Der Paleo / Primal Lebensstil hat unser Leben in allen Belangen auf ein sehr viel höheres Level gehoben. Wir können das beurteilen, da wir schon andere, angeblich gesunde, Lebensweisen probiert haben.

Körper, Geist und Seele werden immer stärker. Das schnelle Altern hat aufgehört. Zumindest die vielfach als normal akzeptierten Verfallserscheinungen wurden gestoppt. Es geht also doch, wenn man weiß wie.

Wir möchten Dir den Fehler mit den falschen Ernährungsformen ersparen und geben Dir den dringenden Tipp, den Paleo / Primal Lifestyle auszuprobieren. Wenn Du es richtig machst und Dich wirklich einige Monate daran hältst, dann wirst Du auch den Rest des Lebens dabei bleiben. Die Ergebnisse werden für sich sprechen.

Unsere Lebensfreude und Vitalität haben mit dem Primal Lifestyle enorm zugenommen.

Der ganzheitliche Aspekt des Primal Lifestyle ist einfach überzeugend.

Wie das mit dem Primal Lifestyle möglich ist erkläre ich Dir in diesem Artikel anhand der 10 Primal Gesetze. Diese Gesetze beruhen auf der Evolution, untermauert durch modernste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Das Befolgen dieser oder zumindest einiger Gesetze wird Dein Leben positiv bereichern.

Die 10 Primal Gesetze für mehr Lebensfreude und Vitalität

1. Artgerechte Ernährung 

Die Grundlage eines gesunden Lebens ist die Ernährung.

Die Ernährung bestimmt zu 80 % Deine Gesundheit.

Mit Ernährung beim Primal Lifestyle ist schlicht und einfach eine artgerechte Ernährung gemeint.

Was das konkret bedeutet findest Du hier.

Zunächst haben wir uns auch für die Besonderheiten der Ernährung beim Primal Lifestyle interessiert. Nach unseren ersten Erfolgen und der sich einstellenden Begeisterung haben wir immer weitere Aspekte des Primal Lifestyle in unser Leben integriert.

Die Ernährung beeinflusst nicht nur Deinen Körper, sondern auch Deinen Geist. Du wirst klarer Denken können.

Mit der Umstellung der Ernährung anzufangen, ist auf jeden Fall sinnvoll. Wie gesagt: 80 %!!!

Anschließend kannst Du nach und nach die restlichen 20 % für ein noch gesünderes Leben angehen.

Einige Anregungen und Rezepte findest Du in Simones Kochbuch.

2. Vermeide giftige Dinge 

Ist doch klar!

Verzichte einfach auf die Dinge, die Dir nicht gut tun!

Für diese Erkenntnis braucht man eigentlich kein Genie zu sein. Trotzdem fällt es Jedem schwer, immer das Richtige zu tun.

Du könntest auch überrascht sein, welche Sachen für Dich giftig sind.

Welche giftigen Dinge Du vermeiden solltest, findest Du hier.

Möglichkeiten, dem Teufelchen auf Deiner Schulter zu widerstehen, zeige ich Dir hier.

3. Viel Bewegung 

Damit ist nicht gemeint, dass Du zur Sportskanone werden musst.

Viel leichte, häufige Bewegung ist der Schlüssel zur großen Gesundheitssteigerung.

Vermeide zu viel Stillstand in Deinem Tag. Wie hört man immer mehr: „Sitzen ist das neue Rauchen.“

Unser Körper ist dazu gemacht, sich zu bewegen.

Schau Dir die armen Menschen an, die an ein Krankenhausbett gefesselt sind. Dies trägt enorm dazu bei, die Lebensfreude und Vitalität des Kranken weiter zu rauben, ihn weiter zu schwächen und die Probleme zu vergrößern.

Also beweg Dich, wenn Du kannst! Sei dankbar, dass Du Dich bewegen kannst. Dies wird Dir Lebensfreude schenken und Du wirst Dich in der Bewegung viel vitaler fühlen.

Gute Ärzte verordnen bei einer Depression Bewegung. Warum wohl!?!

Mehr dazu in diesem Artikel.

Selbst mit dem simplen Spazierengehen kannst Du mehr für Deine Gesundheit tun als Du vielleicht glaubst.

Regelmäßig einen Fuß vor den anderen und einfach drauflos latschen. Komm, das schafft doch jeder!

4. Trainiere Deine Kraft 

Ein großes Problem älterer Menschen ist, dass sie kraftlos sind.

Sie haben ihren Körper vernachlässigt. Mit zunehmendem Alter schwindet die Muskelmasse. Dadurch stellt sich eine Vielzahl von Problemen ein.

Gemeinsam ist diesen Problemen, dass sie im Alter zunehmend die Vitalität kosten und die Lebensfreude einschränken.

Krafttraining wird oft komisch beäugt. Man läuft lieber stundenlang in der Gegend herum, als eine Hantel zu schwingen. Schließlich ist das doch nur etwas für selbstverliebte Muckifrauen und -männer.

Unser Körper ist aber für die schwere Anstrengung geschaffen. Er braucht es sogar. Viele Stoffwechselvorgänge profitieren davon.

Für diese positiven Auswirkungen braucht man auch nicht viel Zeit und muss nicht jeden Tag ins Fitnessstudio rennen.

Nur etwas regelmäßiges Krafttraining und unser Körper kann auch im hohen Alter fit und stark bleiben.

Mehr zum Krafttraining findest Du hier.

5. Sprinttraining 

Ab und an ein Sprinttraining ist die bessere Alternative zum stundenlangen Cardio.

Dazu solltest Du allerdings eine gewisse Grundfitness besitzen.

Um zu sprinten brauchst Du auch keinen Sportplatz, keinen Startblock und keine Ziellinie. Gemeint ist einfach schnelles Rennen. Für kurze Zeit so schnell flitzen wie Du kannst.

Das Sprinttraining kannst Du für Dich einführen, wenn Du die anderen Gesetze gemeistert hast. Es ist dann das i-Tüpfelchen bei Deiner gesunden Lebensweise.

Mehr zu den tollen Auswirkungen des Sprinttrainings findest Du hier.

6. Guter Schlaf 

Unser Schlaf ist so wichtig und wird so oft ignoriert.

„Schlafen kann ich, wenn ich tot bin“ und dieser ganze Schrott.

Du bist ein Mensch und Du brauchst den Schlaf. Sonst hätte die Natur den Schlaf nicht erfunden.

Spare nicht am falschen Ende – am Schlaf. Sonst wird es Dich vielleicht teuer zu stehen kommen.

Wie fühlst Du Dich, wenn Du übermüdet bist? Gereizt, erschöpft, der Geist ist etwas vernebelt und Du läufst mehr auf Autopilot. Du wirst mehr Fehler machen und schlechtere Entscheidungen treffen. Unvermeidlich.

Klingt für mich wie das Gegenteil von Lebensfreude und Vitalität.

Schlafentzug ist eine der wirkungsvollsten Foltermethoden.

Magst Du Dich und möchtest Du Dir Gutes tun oder bist Du lieber Dein eigener Folterknecht?

Mehr zur Wichtigkeit des Schlafes hier.

7. Spielen 

Nimm das Leben nicht ernster als es ohnehin schon ist.

Spielen und Spaß haben ist nicht nur etwas für Kinder.

Gönn Dir Freizeitvergnügen. Es ist gut für Körper, Geist und Seele.

Obwohl es uns heutzutage an nichts fehlt, haben wir weniger Freizeit als unsere primitiven Vorfahren. Schon verrückt. Unsere Vorfahren hatten Freizeit, wenn die Bedürfnisse zum Überleben gesichert waren.

In unserem heutigen Produktivitäts- und Konsumwahn ackern viele wie die Ameisen, bis sie tot umfallen.

Dabei wird viel Lebensfreude und Vitalität vernichtet.

Bist Du ein Insekt, oder das Wunder Mensch?

Ein paar Gedanken dazu findest Du hier.

8. Ausreichend Sonnenlicht bekommen 

Die Sonne ist ein Lebenselixier unserer Erde.

Als Mensch brauchst Du die Sonne auf Deiner Haut.

Der Geschäftstüchtigkeit einiger Industrien ist es zu verdanken, dass die Sonne teils einen schlechten Ruf hat.

Wie fühlst Du Dich beim Sonnenbaden? Wenn die Sonnenstrahlen auf Deine Haut fallen, dann fühlst Du Dich lebendiger, es gibt Dir Energie und Wohlbefinden.

Warum Dir das Sonnenbaden gut tut, erfährst Du hier.

9. Vermeide dumme Fehler 

Dumme Fehler können Deine Lebensfreude und Vitalität schnell stark beeinträchtigen.

Das Problem ist, dass wir Steinzeitmenschen in einer komplexen, modernen Welt sind.

Unsere Urinstinkte sind unverändert die gleichen.

Dies führt in unserer modernen Welt zu Fehlern in der Risikobewertung.

Sei Dir dessen bewusst und sei achtsam bei Deinen Entscheidungen.

Handelst Du aus den richtigen Gründen?

Mehr dazu hier.

Du hast Dein Ziel schon wieder aus den Augen verloren!?! 

Hol Dir Unterstützung: Buch Dein individuelles Coaching bei Michael, Deutschlands erstem Primal Health & Life Coach! 

10. Nutze Dein Gehirn 

Die wundervolle Vera F. Birkenbihl sprach gerne davon, dass man vom Gehirnbesitzer doch bitte zum Gehirnbenutzer werden solle.

Dieses unglaubliche Geschenk der Natur, unser Gehirn, macht uns als Menschen aus.

Du hast die Fähigkeit zu denken – also tu es auch!

Denke selbstständig und überlasse das Denken nicht nur anderen. Die meisten Menschen denken nicht mehr selber nach und sind daher fremdbestimmt.

Die breite Masse wird immer mehr gelenkt und manipuliert, weil die Forschung zur Verhaltenspsychologie stark vorangetrieben wurde.

Diejenigen, die diese Forschungsergebnisse vorantreiben und für sich nutzen, haben aber ihre eigenen Ziele und sind nicht an Deiner Lebensfreude und Vitalität interessiert.

Lass Dich also nicht verarschen und denke selbstständig.

Sei ein Gehirnbenutzer!

Viele tun es nicht, weil es genauso anstrengend ist wie körperliche Aktivität.

Die Belohnung für die Anstrengung ist ein selbstbestimmteres Leben.

10 Primal Gesetze für mehr Lebensfreude und Vitalität

Zusammenfassung 

  1. Artgerechte Ernährung
  2. Vermeide giftige Dinge
  3. Viel Bewegung
  4. Trainiere Deine Kraft
  5. Sprinttraining
  6. Guter Schlaf
  7. Spielen
  8. Ausreichend Sonnenlicht bekommen
  9. Vermeide dumme Fehler
  10. Nutze Dein Gehirn

Es ist nun hoffentlich klar geworden, warum Dir der Primal Lifestyle zu mehr Lebensfreude und Vitalität verhelfen wird.

Probiere es doch einfach aus und erfahre die positiven Veränderungen am eigenen Leib.

Wenn Du dabei Begleitung und Unterstützung möchtest, stehe ich Dir gerne als Coach zur Verfügung.

Möchtest Du gerne bei freier Zeiteinteilung im Selbststudium mehr Lebensfreude in Dein Leben holen, dann haben wir für Dich den be happy Lebensfreude Kurs entworfen. Dort sind viele Tipps und praktische Anwendungen für mehr Lebensfreude enthalten.

Wie holst Du Dir mehr Lebensfreude und Vitalität in Dein Leben? Womit hast Du zu kämpfen? Schreib einen Kommentar!

Ich wünsche Dir ein Leben voller Freude und Vitalität!

Lebe gesund und glücklich,

Dein Primal Health & Life Coach Michael

P.S.: Teile den Artikel, um Lebensfreude in der Welt zu verbreiten!