Seite auswählen

Hallo [ds_firstname],

Inspiration ist vieles für mich.

Gehe ich einkaufen, lasse ich mich durch die vielen verschiedenen Zutaten inspirieren ein schönes Gericht davon zu kochen. Gehe ich spazieren, nehme ich die vielen Eindrücke auf, die mich oftmals zu einem neuen Blogbeitrag inspirieren. Ein gutes Buch, Geschichten von anderen Menschen oder ein Musikstück inspirieren mich genauso.

Meine persönliche Definition von Inspiration ist folgende:

Wenn mich irgendetwas oder irgendjemand, das oder den ich mit meinen Sinnesorganen wahr nehmen kann, auf eine tolle Idee bringt und mich kreativ sein läßt, hat mich das inspiriert!

Ähm…hoffe Du kannst mir folgen, das ist gerade echt schwer zu beschreiben…🤔

Es gibt auch sehr viele schöne Zitate und Sprüche, die sehr inspirierend sein können. Ich habe meine Favoriten alle als Collage zusammen geklebt und an die Wand gehangen. Da sind jede Menge motivierende, aufmunternde und lustige dabei, die mir immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wenn ich daran vorbei gehe.   😊

Hier kommt Deine heutige Übung:

Suche Dir ein Zitat oder einen Spruch heraus (oder mehrere), der für Dich sehr inspirierend ist.

Und dann bastelst Du Dir daraus ein richtig cooles Inspirationsposter. Das packst Du dann in einen schönen Bilderrahmen und hängst es an den für Dich am geeignetsten Platz. Der Spruch sollte Dir immer Power geben, wenn Du ihn liest.

Du kannst Dir auch eins Deiner Lieblingsfotos heraus suchen, das für Dich schöne Erinnerungen hat. Mit einer Bildbearbeitungssoftware kannst Du dann im Handumdrehen Deinen Lieblingsspruch darauf platzieren.

Das ist übrigens auch eine schöne Geschenkidee für einen lieben Menschen, den Du inspirieren möchtest.

Alternativ, kannst Du Dir natürlich auch einen schönen Desktophintergrund zusammen stellen oder den Spruch auf eine Tasse drucken lassen. Es bastelt ja nicht jeder so gerne wie ich. 😉

Liebe Grüße,

Deine Simone 🙂

Pin It on Pinterest