Seite auswählen

Hallo [ds_firstname],

MEDITATION – für mich bis vor zwei Jahren noch ein riesiges, ehrfürchtiges Wort! Nix für mich, hab ich immer gesagt, bis ich mitbekommen habe, das man dazu weder Räucherstäbchen noch Schneidersitz braucht und auch nicht durch Indien wandern muss.

Inzwischen meditiere ich, bis auf sehr seltene Ausnahmen, täglich! Direkt nach dem Aufstehen, 10 Minuten. Anfangs habe ich gedacht, das bringt nichts. Nach und nach habe ich aber gemerkt, das ich weitaus gelassener geworden bin. Durch Meditation lernst Du, das Deine Gedanken nur Gedanken sind und das Deine Gefühle nur Gefühle sind. Nichts weiter. Bei der Meditation geht es nicht darum, keine negativen Gedanken mehr zu haben, sonder darum mit diesen gelassen umzugehen und sich nicht mehr von ihnen überwältigen zu lassen. Sie zu akzeptieren und dann ziehen zu lassen.

Meiner Meinung nach, sollte Mediation schon im Kindergarten gelehrt werden. Ich könnte jetzt ein eigenes Coaching über das Thema Meditation schreiben, so vieles gibt es dazu zu berichten.

Eines steht fest: Jeder kann meditieren. Überall. Und Meditation wird auch Dein Leben bereichern. 

Falls Du, wie ich früher, überhaupt keinen Bezug zum Thema Meditation hast, kann ich Dir die App Headspace® ans Herz legen. Andy Puddicombe, derjenige der Headspace ins Leben gerufen hat, wird auch gerne als der Jamie Oliver der Meditation bezeichnet. Er schafft es mit Headspace® das Thema Meditation auf eine sehr moderne und witzige Art zu vermitteln. (…nein, ich werde nicht von Headspace® bezahlt, ich bin nur so begeistert von dieser App, dass ich Dir davon erzählen MUSS!) Einziger Nachteil, falls Du des Englischen nicht mächtig bist, die App gibt es aktuell noch nicht auf Deutsch.

Tja, und schwups habe ich schon eine ganze Seite über Mediation geschrieben, wo ich mich doch kurz fassen wollte…

Hier kommt Deine heutige Übung:

Nimm Dir heute 5 Minuten Zeit um zu meditieren!

Dafür habe ich eine kleine Mini-Meditation für Dich aufgenommen. Sie dauert gerade mal 4:30 Minuten. Ich hoffe, sie wird Dir gefallen und Dir zu ein paar Minuten Relaxzeit ganz für Dich alleine verhelfen.

Such Dir dazu einen ruhigen Ort an dem Du für diese Zeit ungestört bist und mach es Dir gemütlich.

Zum Abspielen klickst Du einfach auf nachfolgenden Link:

Liebe Grüße,

Deine Simone

Pin It on Pinterest