Seite auswählen

Hallo [ds_firstname],

wo wir schon die letzen beiden Tage dabei waren, unsere Sinne zu schärfen, machen wir auch gleich weiter damit. Heute geht´s um unseren Hörsinn.

Unser Ohr hat einen Vollzeitjob und ist rund um die Uhr für uns da, sogar während wir schlafen. Wir haben die Fähigkeit, bis zu 400.000 verschiedene Klänge zu unterscheiden. Wahnsinn!!! 😮

Das Meiste das wir so im Alltag hören sind Straßenlärm, Handyklingeln und Umgebungsgeräusche. Vor allem in der Stadt ist es noch schwieriger, der Natur zu lauschen.

Hier kommt Deine heutige Übung:

Achte heute bewußt auf alle Geräusche um Dich herum!

Achte auch darauf, ob die Geräusche in Deiner Nähe sind oder von weiter weg kommen. Je nachdem, wo Du Dich aufhältst, wirst Du jede Menge Geräusche des modernen Lebens wahrnehmen oder aber vielleicht auch die Klänge der Natur intensiver wahr nehmen. Nimm Dir doch Zeit für einen Spaziergang in der Natur. Sicher gibt es auch in Deiner Stadt einen Park oder Du hast einen Wald in Deiner Nähe. Beides Orte, um Dein Gehör zu schärfen. Du wirst Dich wundern, was Du so alles hörst. 🙃

Liebe Grüße,

Deine Simone

Pin It on Pinterest