Wie siehst Du das, mit der Schenkerei?

Wie siehst Du das mit den Geschenken an Weihnachten? Ist das nur was für Kinder?  Denn deren Augen leuchten so schön, wenn die Bescherung im Gange ist. Oft wird auch gesagt „Wir schenken uns nix mehr, aus dem Alter sind wir raus.“

Meine Meinung zu diesen Ansichten: WTF!!! Bullshit! Ich bin fast 43 und freue mich wie Bolle, wenn ich ein Geschenk bekomme! Und da ich meinen Wunschzettel manchmal sogar schon im Oktober schreibe, hab ich bis Weihnachten oft vergessen, was drauf stand 😆…..so ist die Freude noch größer. Und meine Augen leuchten dann sowas von – wieder! Wieder, weil das vielleicht auch mal eine Zeitlang nicht so war. Wenn wir Kinderaugen an Weihnachten leuchten sehen, erinnert uns das an unsere eigenen leuchtenden Augen, die wir als Kinder zu Weihnachten hatten. Bis sie mit der Zeit immer weniger geleuchtet haben und vom, zur Normalität werdenden, Jahresendstress total verdrängt wurden.

Wenn wir als Erwachsene keine leuchtenden Augen mehr beim Auspacken und Geschenke verteilen haben, was ist dann mit uns passiert? Wann haben wir die Leichtigkeit & Lebensfreude, die wir als Kinder hatten, verloren? Wann haben wir die Neugierde auf´s Leben verloren? Wann haben wir aufgehört, uns über die kleinen Dinge zu freuen? Einfach mal den Schneeflocken bei ihrem Tanz zuzuschauen oder mit Schmackes in eine fette Pfütze zu springen!! Alles mögliche auf einem Spaziergang zu entdecken, anstatt auf den Weg zu achten.

Mensch Leute, wir haben doch all das noch in uns! Irgendwo tief drinnen vergraben unter endlosen und teils sinnlosen ToDo-Listen und Deadlines, unter Regeln, die uns aufgebrummt wurden und die wir angenommen haben und für richtig halten. Vergraben unter Zeitdruck, Hetzerei und Social-Media-Idealen, die wir für die Wirklichkeit halten. Vergraben unter, teils selbst gemachten, vermeintlichen Problemen.

Meinetwegen glaub wieder an den Weihnachtsmann oder das Christkind oder whatever! (Warum denn nicht!..an WLAN glaubst Du ja auch…obwohl es unsichtbar ist.. 🙃) Hauptsache, Du erinnerst Dich daran, dass Du die Leichtigkeit Deiner Kindheit immer noch in Dir trägst! Du bist NICHT hier, um höher, schneller, weiter zu rödeln bis der Arzt kommt. Du bist NICHT hier um anderen zu gefallen. Du bist NICHT hier, um Dich ewig zu verstellen!

Du bist hier, um zu leben!

Du hast dieses wunderschöne Leben geschenkt bekommen! Vertraue dem Leben – egal was war oder gerade ist!

Erinner Dich an Deine Träume, die Du mal hattest.

Erinner Dich an die Zeit, in der Du leichten Herzens an Dich geglaubt hast.

Erinner Dich an die Zeit, in der Deine Augen vor dem Weihnachtsbaum geleuchtet haben. 

Erinner Dich daran, wer Du warst, bevor Dir irgendwer gesagt hat, wer Du sein sollst.

Erinner Dich daran, dass Du wundervoll bist!

Und bitte, bitte, bitte verstehe, dass das alles noch immer da ist!! In Dir drin, in Deinem Herzen. Du hast es vielleicht einfach nur eine lange Zeit vergessen. Und weißt Du was, Stück für Stück kannst Du alle Schichten, die sich über diese Leichtigkeit gelegt haben, wieder ablegen. Eine nach der anderen.

Tief in dir hörst du die Stimme, die uns führte als wir Kinder waren
Folg ihrem Klang, bitte erinner dich daran
Wir sind alle Sternenkinder, die dem Boden vertrauen
Doch neben links und rechts vergessen wir nach oben zu schauen
Auch wenn wir größer werden und uns manchmal diese Welt verwirrt
Liegt tief in uns ein Kern, der niemals älter wird
Du bist ein Kind des Lichts, ein Kind der Ewigkeit
Auch wenn dich das Gefühl beschleicht, du hast zu wenig Zeit.

SEOM (Zitat aus dem Song “Kinder des Lichts” unbedingt anhören* YOUTUBE-LINK)

Tja…eigentlich wollte ich über Geschenkideen schreiben…

Nun bin ich wohl zuvor ein klitzekleines bisschen vom eigentlichen Beitragstitel abgeschweift (oder abgeschwiffen??…neee, hört sich doof an…). Da willste über Geschenkideen schreiben und plötzlich erscheinen ganz andere Zeilen auf dem Bildschirm. Zeilen, die mich gerade selbst sehr bewegt haben, weil ich genau weiß, dass viele Menschen da draußen sich so sehr nach dem Leuchten Ihrer Augen zurücksehnen. Falls Du einer von diesen bist, freue ich mich sehr, wenn meine Zeilen bei Dir die Erinnerung an Dein inneres Strahlen, an Deine Lebensfreude, geweckt haben. Und sei nicht traurig, wenn Dir das Strahlen verloren gegangen ist – freu Dich, das Du jederzeit wieder damit anfangen kannst. 

Um nun nochmal auf´s Thema Geschenke an Weihnachten zurückzukommen, es muss natürlich jeder selbst entscheiden, ob es Geschenke gibt oder nicht. Es sollte an Weihnachten sicher nicht in erster Linie um die Geschenke gehen.

Falls Du Dich nun dafür entscheidest, Deinen Lieben eine Freude zu machen und noch keine Ahnung hast womit, habe ich Dir ein paar bunte Anregungen zusammengestellt….für alle Geschenke und auch alle Wir-Schenken-uns-nichts-Geschenke…Vielleicht ist auch etwas für Deinen Wunschzettel dabei:

Falls Du gerne liest oder ein inspirierendes Buch verschenken möchtest, schau Dir den folgenden Beitrag mal an:

11 inspirierende Bücher, die Dein Leben verändern können

Ich hoffe, es war das ein odere andere für Dich dabei.

Lasst uns wieder anfangen, uns für diese schöne kuschelige und lichtvolle Zeit voller Kerzenschein zu begeistern. Für die Zeit, die man zusammen hat. Ob nun mit der Familie, Freunden oder vielleicht auch gewollt alleine mit sich selbst – Hauptsache unsere Augen leuchten wieder! …nicht nur an Weihnachten!

Diesen Beitrag kannst Du auch gerne teilen, damit noch viele andere Menschen daran erinnert werden, das ihre Augen auch immer noch strahlen können.

Love your body, mind & soul ❤️

Liebe lichtvolle Grüße,

Deine Simone

Über die Autorin

Simone Dittmann ist ganzheitlicher Health & Life Coach, Genussmensch und Autorin und sie liebt Musik und gutes Essen! Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren leidenschaftlich mit den Themen Achtsamkeit, Lebensfreude, Gesundheit und Ernährung. Auf www.borntobehappy.eu und www.simonedittmann.com unterstützt sie Menschen mit viel Begeisterung und Leidenschaft, zu einem ganzheitlich gesunden, genussvollen & glücklichen Lebensstil voller Lebensfreude zu finden. Alle Beiträge von Simone.

Du möchtest BORN TO BE HAPPY unterstützen!!! 

Dir gefällt unsere Arbeit bei BORN TO BE HAPPY, Du konntest schon eine Menge für Dich mitnehmen und möchtest Dich gerne bei uns für die vielen Stunden die wir in intensive Recherche und das Schreiben investiert haben bedanken!!??

Dann freuen wir uns sehr, wenn Du uns über folgenden PayPal-Button unterstützen möchtest:

Einfach auf den Button klicken, den Betrag eingeben und absenden! So kannst Du helfen, diese Webseite aufrecht zu erhalten. Wenn Du kein PayPal-Konto hast und auf andere Weise, z.B. direkt auf unser Bankkonto überweisen möchtest, dann sende uns bitte eine Email. Wir senden Dir dann unsere Bankverbindung per Email zu.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 😎