Wenn ich hier gerade aus dem Fenster schaue, sehe ich die verschiedensten Grautöne und jede Menge Nieselregen. Was heißt das??? Allerhöchste Zeit für deftige Hausmannskost!!! 🙌 Die schmeckt doch bei diesem Wetter am allerbesten, oder!?

Stell Dir mal vor, es gäbe kein Schmuddelwetter – das wäre ja fatal. 😳 So ´ne heiße Suppe bei 35,4 Grad oder das heutige Rezept an einem lauen Sommerabend!? Neeee, dat passt einfach nicht!

Also – lass uns ganz offiziell das Schmuddelwetter feiern – und zwar mit einem echt deftigen guten alten Rezept aus der Hausmannskost – in etwas abgewandelter Form!!! 

…and I proudly present:

karibisch paradiesisches Sauerkraut mit Kasseler

Zugegeben, als ich mir diese Variante ausgedacht hab, war ich selbst nicht ganz sicher, ob sich die Kokosmilch wohl mit dem Sauerkraut verträgt…Ist ja schon ´ne eigenwillige Kombi!

Sowas passiert, wenn man im Keller das Sauerkraut aus dem Kühlschrank holen will und der Blick dann auf die Kokosmilch fällt. Wieder in der Küche angekommen, springt einem dann noch die kleine Ananas ins Auge, die auch dringend mal weg muss und zack, rattert die Kreativabteilung im Köpfchen auf Hochtouren.

Also ich muss sagen, diese raffinierte Kombi ist einfach saulecker….anders kann man das nicht sagen! Ganz wichtig bei der Zubereitung – leg Dir karibische Musik auf!!

Meine Empfehlung: Bachata. Dazu läßt sich herrlich entspannt kochen!! Salsa oder Reggaeton empfehle ich Dir nicht, da zu flott für dieses Rezept. Die Gefahr eines überdurchschnittlich hohen Röstaromas, sowohl beim Sauerkraut als auch bei der Ananas, durch beinahe unkontrollierbare Tanzeinlagen, ist einfach zu hoch. 😬

So – nun aber schnell zum Rezept für karibisch paradiesisches Sauerkraut mit Kasseler!!! 

NOCH MEHR LECKERE, GESUNDE & SCHNELLE REZEPTE DIE HAPPY MACHEN!?

Hol dir unser Kochbuch “Quick & Easy”- über 40 Rezepte ohne Zusatzstoffe, Industriezucker, Gluten und Soja! Selbstverständlich YUMMY approved!! 😎 In unter 30 Min auf Deinem Teller!

Rezept drucken
karibisch-paradiesisches Sauerkraut mit Kasseler
karibisch paradiesisches Sauerkraut
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1-2 Pepperoni je nachdem wie scharf Du´s magst
  • 2 EL Weidebutter von glücklichen Kühen
  • 500 g frisches Sauerkraut
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Kasseler in Scheiben (Nacken oder Lachs) s. Tipp aus artgerechter Haltung
  • 1 Lorbeerblatt
  • Kreuzkümmel
  • gemahlener Ingwer
  • 200 ml warmes Wasser
  • 1 kleine Ananas
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1-2 Pepperoni je nachdem wie scharf Du´s magst
  • 2 EL Weidebutter von glücklichen Kühen
  • 500 g frisches Sauerkraut
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Kasseler in Scheiben (Nacken oder Lachs) s. Tipp aus artgerechter Haltung
  • 1 Lorbeerblatt
  • Kreuzkümmel
  • gemahlener Ingwer
  • 200 ml warmes Wasser
  • 1 kleine Ananas
karibisch paradiesisches Sauerkraut
Anleitungen
  1. Musik läuft? OK - dann mal los: die Zwiebel schälen und grob würfeln.
  2. Die Pepperoni halbieren, Kerne raus (ist mir sonst zu scharf) und in schmale Streifchen schneiden.
  3. 1 EL der Weidebutter in einem Bräter auf mittlerer Hitze schmelzen. Darin dann die Zwiebel und den Pepperoni andünsten.
  4. Als nächstes packst Du das Sauerkraut mit rein. Mit Kreuzkümmel, Ingwer und Lorbeerblatt würzen. KEIN SALZ!
  5. Jetzt kommt die karibisch paradiesische Note in Form der Kokosmilch hinzu. Wieder alles gut verrühren.
  6. Die Kasselerscheiben legst Du nun einfach oben drauf. Deckel drauf und bei mittlerer Hitze 10 Minuten im Topf lassen. Danach nimmst Du sie raus und stellst sie zunächst beiseite. Lass das Sauerkraut dann weitere 30 Minuten bei geschlossenem Deckel und niedriger Hitze sanft köcheln. Ab und zu kannst Du mal umrühren. Eventuell kannst Du noch ein bisserl heißes Wasser dazu geben, sollte die Kokosmilch zu schnell verkocht sein.
  7. Nach den 30 Minuten schmeckst Du das Sauerkraut ggfls. mit etwas Salz ab. Der Kasseler sollte schon genügend Würze abgegeben haben. Bräter vom Herd nehmen.
  8. Jetzt zur zweiten karibischen Note: die Ananas schälen und dann in Ringe schneiden. Die harte Mitte mit einem Messer rausschneiden (oder mit so´nem tollen Ananasmitteausschneiderding...)
  9. 1 EL Weidebutter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Dann die Kasselerscheiben ganz kurz richtig scharf von jeder Seite anbraten und ab damit in den Bräter auf das Sauerkraut legen.
  10. Anschließend in der Pfanne auch die Ananasringe kurz und kräftig anbraten, so dass sie eine schöne Bräune (nicht Schwärze...) bekommen.
  11. Zeit zum Genießen! Ein cremiges Sauerkraut mit köstlich angebratenem Kasseler und Ananas steht für Dich bereit!
Rezept Hinweise

Zu Kasseler: Kasseler Nacken ist schön durchwachsen, bleibt saftiger. Kasseler Lachs ist absolut fettarm. Bei beidem kann es passieren, dass er Dir schnell sehr trocken wird, wenn Du ihn zu lange mit schmorst. Daher bitte wirklich nur die maximal 10 Minuten mit im Topf lassen und später auch nur gaaaanz kurz scharf anbraten.

Du hast das Gefühl, nur noch zu funktionieren, statt zu leben?

Gib Burnout, Depression & Co. keine Chance! 

Bring Dich in Einklang! Spüre Deine Lebensfreude wieder! Fühl Dich gesund, erfüllt & glücklich auf ganzheitlicher Ebene!  Im kostenfreien Mini-Video-Coaching zeig ich Dir wie! ❤︎

 

Wann immer Du kannst, greif zu frischen, unverarbeiteten Zutaten und bereite Dir solche Köstlichkeiten selber zu! Und wenn Du Dir mit viel Leidenschaft und Liebe so etwas Leckeres zauberst, schmeckt es nochmal so gut!!

Love your body, mind & soul ❤︎

Allerliebste karibische Grüße aus der Primal Genussküche!!! 🤗 😎 🌴

Deine Simone

Über die Autorin

Simone Dittmann ist ganzheitlicher Health & Life Coach, Genussmensch und Autorin und sie liebt Musik und gutes Essen! Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren leidenschaftlich mit den Themen Achtsamkeit, Lebensfreude, Gesundheit und Ernährung. Auf www.borntobehappy.eu und www.simonedittmann.com unterstützt sie Menschen mit viel Begeisterung und Leidenschaft, zu einem ganzheitlich gesunden, genussvollen & glücklichen Lebensstil voller Lebensfreude zu finden. Alle Beiträge von Simone.

PS: ⬇️ Schließ Dich dem HAPPY TRIBE an! Hier kannst Du Dich für die HAPPY NEWS eintragen!!! ⬇️

Motivation, Inspiration und Lebensfreude für ein gesundes und glückliches Leben direkt in Dein Postfach!