Keinen Bock auf Erkältung! Dann dringend weiterlesen!

Momentan schnieft und schnupft es wieder wo man nur hinschaut. Glücklicherweise werden durch die gesunde und Immunsystem stärkende Lebensweise des Primal / Paleo Lifestyle Erkältungen eher zur Seltenheit. Das ist einer der vielen positiven Aspekte, die wir selber seit der Umstellung erlebt haben.

Dennoch kannst Du gerade jetzt in der Erkältungszeit Deinem Immunsystem nochmal einen extra Booster geben, damit auch bloß alle Bazillen einen großen Bogen um Dich machen. Dazu bereite ich regelmäßig eine Portion Ingwer Kurkuma Shot zu, die sich im Kühlschrank 2-3 Tage hält. Von diesem gesunden Shot genehmigst Du Dir täglich ein Schlückchen und gibst damit Deinem Immunsystem einen stärkenden Kick. 

Hauptbestandteile des Ingwer Kurkuma Shots sind – na, rate mal – YEAH Ingwer und Kurkuma!!! Wer hätte das gedacht! 

Beide sind echte Booster für Dein Immunsystem. Kurkuma hat eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Wirkungen. Er wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, also super in der Erkältungszeit und er wirkt antioxidantisch, d.h. Kurkuma regt gesunde Zellen an und schwächt kranke Zellen.

Wenn Du mit Kurkuma kochst, dann verwende auch immer schwarzen Pfeffer. Das im Pfeffer enthaltene Piperin erhöht die Bioverfügbarkeit des Kurkumas um ein Vielfaches. Kurkuma stammt aus Indien und wird dort aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe schon sehr lange als heilige Pflanze verehrt.

Ingwer habe ich immer zu Hause, sowohl frisch als auch getrocknet. Ingwer enthält Gingerol und Shoagol. Diese beiden Stoffe erhöhen die Anzahl von T-Lymphozyten und anderen Zellen des Immunsystems und sorgen so dafür, dass die fiesen Schnupfen- und Grippeviren das Weite suchen.

Über die vielen wertvollen Eigenschaften von Ingwer hab ich hier schon mal geschrieben.

Desweiteren gesellt sich noch frisch gepresster Orangen- und Zitronensaft mit in den Shot. Die Zutaten werden gut vermengt, am besten im Mixer und dann dürfen sie richtig schön durchziehen. Dieser Shot wird durch den Ingwer schön feurig scharf, besonders ab dem zweiten Tag ziehen lassen…

NOCH MEHR LECKERE, GESUNDE & SCHNELLE REZEPTE DIE HAPPY MACHEN!?

Hol dir unser Kochbuch “Quick & Easy”- über 40 Rezepte ohne Zusatzstoffe, Industriezucker, Gluten und Soja! Selbstverständlich YUMMY approved!! 😎 In unter 30 Min auf Deinem Teller!

Rezept drucken
Ingwer Kurkuma Shot
Ingwer Kurkuma Shot
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 2 Minuten zum Mixen
Portionen
Shots (für 5 Tage)
Zutaten
  • 1 Orange
  • 1/2 Zitrone
  • 2 cm großes Stück Ingwer
  • 1/2 TL Kurkumapulver ODER
  • 2 cm großes Stück frischer Kurkuma
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 2 Minuten zum Mixen
Portionen
Shots (für 5 Tage)
Zutaten
  • 1 Orange
  • 1/2 Zitrone
  • 2 cm großes Stück Ingwer
  • 1/2 TL Kurkumapulver ODER
  • 2 cm großes Stück frischer Kurkuma
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
Ingwer Kurkuma Shot
Anleitungen
  1. Orange und die halbe Zitrone pressen. Den Saft in einen Mixer oder in einen hohen Rührbecher geben
  2. Den Ingwer schälen und über einer Reibe fein reiben. Mit zum Saft geben.
  3. Den Kurkuma ebenfalls schälen und auch fein reiben ODER das Kurkumapulver mit zum Saft geben.
  4. Eine Prise schwarzen Pfeffer zum Saft geben.
  5. Alles zusammen gut vermixen. Entweder im Mixer oder mit einem Schneebesen per Hand.
  6. Prost!! Ein leckerer gesunder Shot steht vor Dir!!
Rezept Hinweise

Tipp: frischer Kurkuma färbt megamäßig ab, daher hat Dein Essen auch diese schöne gelb-orange Farbe, wenn Du mit Kurkuma würzt. Schneidest Du frischen Kurkuma, sehen Deine Finger möglicherweise aus, als wärst Du Kettenraucher….wenn Du also auf Nummer sicher gehen willst, nimm Handschuhe oder lass jemand anderes schneiden…hahaha…natürlich mit vorherigem Warnhinweis!!! 

Eat like you love yourself

Soderle, jetzt solltest Du hoffentlich von einer Erkältung verschont bleiben! 

Und falls es Dich doch erwischen sollte: Viele Ärzte verschreiben bei einer Erkältung viel zu schnell Antibiotika, ohne zu wissen, ob eine Infektion durch Viren oder durch Bakterien vorliegt. Eine Erkältung wird in 90% aller Fälle durch Viren verursacht. Antibiotika wirkt aber nur gegen Bakterien, nicht gegen Viren.

Wenn Du also bei einem Virusinfekt Antibiotika nimmst, dann ist das völlig sinnlos. Das Antibiotika bekämpft dann die Bakterien in Deinem Körper und zwar auch die guten, die Dein Körper braucht. Das wiederum heißt, dass Dein Immunsystem noch zusätzlich zu Deiner Erkältung geschwächt wird und Deine Beschwerden werden nicht gelindert. Eine Behandlung mit Antibiotika ist bei einer Erkältung nur sinnvoll, wenn auch eine bakterielle Infektion vorliegt.

Lass Dir nicht einfach Antibiotika verschreiben, frag Deinen Arzt nach einem Bluttest. Es gibt einen CRP-Schnelltest, ein Piekser in den Finger, nach ein paar Minuten zeigt der Wert, ob eine Behandlung mit Antibiotika sinnvoll ist oder nicht. 

…und wenn’s Dich erwischt hat, dann ab mit dem Hintern auf die Couch oder ins warme Bettchen, viel trinken und ausruhen! Gib Deinem Körper Zeit, richtig gesund zu werden. Er ist Dein Zuhause. Dein einziges. 😊

Love your body, mind & soul ❤︎

Allerliebste Grüße,!!! 🤗

Deine Simone

Über die Autorin

Simone Dittmann ist ganzheitlicher Health & Life Coach, Genussmensch und Autorin und sie liebt Musik und gutes Essen! Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren leidenschaftlich mit den Themen Achtsamkeit, Lebensfreude, Gesundheit und Ernährung. Auf www.borntobehappy.eu und www.simonedittmann.com unterstützt sie Menschen mit viel Begeisterung und Leidenschaft, zu einem ganzheitlich gesunden, genussvollen & glücklichen Lebensstil voller Lebensfreude zu finden. Alle Beiträge von Simone.

PS: ⬇️ Schließ Dich dem HAPPY TRIBE an! Hier kannst Du Dich für die HAPPY NEWS eintragen!!! ⬇️

Motivation, Inspiration und Lebensfreude für ein gesundes und glückliches Leben direkt in Dein Postfach!