Es ist kurz vor drei an einem Nachmittag. So langsam wirst Du nervös, das Mittagessen ist auch schon wieder was her…“NEIN, diesmal nicht!“, nimmst Du Dir fest entschlossen vor. „Heute halte ich durch und renne nicht zum Snackautomaten in der Kantine! Pah!“

 

5 Minuten später bekommst Du eine WhatsApp von Silke aus dem Marketing „in 5 Minuten in der Kantine – muss Dir was erzählen!!“ ….und man spürt noch einen kurzen Luftzug, Dein Schreibtischstuhl dreht sich noch leicht und dann hört man auch schon die Bürotüre hinter Dir zufallen!

Kommt Dir das bekannt vor!!??

Ich glaube, da erkennen sich viele von uns wieder. Es ist dann wie eine Art Sucht.

Man MUSS jetzt unbedingt etwas essen, am besten was Süßes – schnelle Energie! ..und schwups, verschwindet das Geld im Schlund des Automatens und Du beißt voller Genuss in einen Erdnussriegel – schließlich willst Du nicht zur Diva werden.

Kurze Zeit später wieder an Deinem Platz: „So ein Mist! Es kann doch wohl nicht wahr sein, dass ich es nicht mal schaffe, diesen blöden Riegel links liegen zu lassen. So wird das bestimmt nix, mit dem Abnehmen. Ich kann mich einfach nicht zusammenreißen! Wieder typisch für mich…“

…und das wilde Geplapper Deines Schweinehundes oder auch Ego genannt, geht wieder los. Du hast mal wieder versagt. BÄM! So richtig schöner negativer Selftalk.

Aber was kannst Du jetzt tun, damit Dein Kleingeld nicht jeden Tag im Automaten verschwindet und vor allem Dein Ego Dich dann nicht wieder runtermacht??

Ich hab hier die schockierendste Snack-Idee für Dich, von der Du jemals gehört hast. Sie hilft Dir, ohne zuckerige Riegel aus Deinem Nachmittagstief rauszukommen.

Bereit??

Es wird auf jeden Fall eine SNACK-Idee sein, mit der Du sicher nicht rechnen wirst?

 

DIE ULTIMATIVE SNACK-IDEE UM DEIN ENERGIELEVEL ZU STEIGERN

Der „Ich-brauch-gar-keinen-Snack-SNACK“!!!

 

Du solltest überhaupt keinen SNACK zu Dir nehmen müssen, um Dein Energielevel zu steigern!

 

So, jetzt ist die Katze aus dem Sack!! Ich weiß, Du hast sicher ein paar leckere Snack-Ideen erwartet, aber die brauchst Du gar nicht, vorausgesetzt Du schenkst Deinem Körper den richtigen Treibstoff im Sinne von Nahrung.

Dann sind Energie Snacks und die allseits beliebten Energieriegel völlig überflüssig!!

Und vielleicht trägst Du ja schon lange Treibstoff mit Dir herum. Ich meine den Treibstoff, der durch solche Riegelaktionen in der Kantine gefördert wird. Man nennt es manchmal auch liebevoll Hüftgold oder Muffintop.

Sehr viele Menschen tragen Fettreserven (Treibstoff) mit sich herum, probieren zig Diäten, ernähren sich fettarm, rackern sich auf dem Crosstrainer ab und trotzdem halten sich diese vermaledeiten Fettpolster hartnäckig wo sie sind! Hast Du dann noch einen Job, den Du im Sitzen ausübst – so wie die meisten von uns – setzen solche Kantinenautomatenüberfälle erst Recht schnell an.

Bei mir war das auch sehr, sehr lange so. Egal wo ich gearbeitet habe, es gab immer irgendeine Snackbox, Kantine mit Automaten oder die 3. Schublade von oben in meinem Rollcontainer….die ich regelmäßig überfallen habe!! …und glaube mir, ich hatte genügend Hüft- und sogar Bauchgold das ich hätte verheizen können…

STELL DIR DIE RICHTIGE FRAGE

Statt Dich jetzt zu fragen, was Du stattdessen essen solltest, um einen kleinen Energieschub zu bekommen, stell Dir lieber folgende Frage:

“Warum checkt mein Körper nicht, das ich jede Menge Treibstoff (Fett) gespeichert habe und mit mir rumtrage, und warum zapft er den nicht an, um mich mit Energie zu versorgen!?“

DER WEG ZU DEINEN FETTRESERVEN IST VERSPERRT

Die westliche Ernährung besteht zu großen Teilen aus Kohlenhydraten (Brot, Pasta, Reis, Kartoffeln etc.) und es ist so, dass eine kohlenhydratreiche Ernährung dafür sorgt, das Dein Körper diese Kohlenhydrate (Glukose=Zucker) sofort als Energiequelle nutzt, wenn Du sie zu Dir nimmst. Sie sind eine billige und schnelle Quelle für Energie.

 

Das wiederum heißt, die schnelle Energie ist auch genauso schnell wieder futsch, wie sie da war. Dein Körper schaltet in den Panikmodus „Hilfe – ich bin am Verhungern!“ – das ist dann der Moment, wo Du in die Kantine zum Automaten läufst. Dein Körper schreit nach neuer, schneller Energie, obwohl er genügend Energie in Form von Fettreserven nutzen könnte.

low carb tartelette

Die Betonung liegt hier auf KÖNNTE.

Dein Blutzuckerspiegel steigt mehr und mehr an, je kohlenhydratreicher Du isst. Dazu muss Dein Körper immer wieder große Mengen Insulin produzieren, um Deinen Blutzuckerspiegel wieder zu normalisieren. Insulin wird benötigt, um den Zucker in die Zellen zu schleusen, ohne Insulin ist das nicht möglich. Es ist quasi der Schlüssel, um die Zellen zu öffnen.

Durch die Ausschüttung von Insulin werden verschiedene Vorgänge im Körper beeinträchtigt, u.a. Hormone, die dazu da sind Deinem Gehirn zu signalisieren  „Hey, ich bin satt!! Essen kann eingestellt werden!“ So wird der Abbau von überschüssigem Körperfett verhindert. Darum hast Du so oft Hunger, obwohl Du eigentlich gut gegessen hast und wie gesagt, doch genügend Fettreserven an Dir hast.

Ganz wichtig an dieser Stelle, ist es mir Dir zu sagen:

Es liegt NICHT an Deiner mangelnden Willensstärke, dass Du es nicht schaffst, diesen blöden Kantinenautomaten links liegen zu lassen. Es liegt an Deinen Hormonen, die außer Kontrolle geraten sind. Da kannst Du noch so viel Willensstärke auffahren, das wird nicht wirklich was nutzen und im übrigen ist Deine tägliche Willensstärke begrenzt.

Die gute Nachricht: Du kannst durch die Anpassung Deiner Ernährung relativ schnelle Effekte erzielen, so dass Deine Gelüste nach Snacks viel ruhiger werden und mit der Zeit verschwinden. Auch Dein Energielevel wird über den Tag eher konstant bleiben und das wiederum sorgt dafür, dass Du viel fitter, besser gelaunt und motivierter bist, die schönen Dinge des Lebens wieder voll und ganz zu genießen!!

Läuft Dein Stoffwechsel optimal, brauchst Du keine Snacks mehr, um Dein Energielevel zu pushen. Kauf Dir von dem Geld lieber ein leckeres grasgefüttertes Steak mit Knofibutter und leckerem Gemüse (…auch mit Knofibutter…).

 

FAZIT: Fang an, Deinen Körper mit dem richtigen Treibstoff zu versorgen. Ruf mich gern an, wenn Du lernen möchtest, wie das geht: HIER KLICKEN

 

…oder schau mal hier vorbei: ENERGIZE YOUR LIFE

Liebe Grüße,

Deine Simone

Love your body, mind & soul – love yourself

Coach für ganzheitliche Gesundheit & Lebensfreude

(zertifizierter PHC/CBT)

P.S: Weiter unten kannst Du mir einen Kommentar hinterlassen – mich interessiert sehr, wie Deine Erfahrungen zu diesem Thema sind!

P.P.S: Teile diesen Beitrag gerne mit Menschen, wenn Du sie vor den täglichen Snackautomatenüberfällen bewahren möchtest….

P.P.P.S: Wenn Dir gefällt, was Du bei uns liest, dann freuen wir uns sehr, wenn Du  BORN TO BE HAPPY Deiner Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen weiter empfiehlst! 😊 Hilf mit, unseren unabhängigen, ganzheitlichen Weg zu mehr Lebensfreude bekannter zu machen, für zufriedenere & gesündere Menschen und eine glücklichere Welt!

Apropos gefällt, bist Du schon Fan von Born to be happy auf Facebook!!?? 🙂

Bei Instagram sind wir auch unterwegs! Dort findest Du tägliche Inspirationen! 😃

Über die Autorin

Simone Dittmann ist zertifizierter Coach für ganzheitliche Gesundheit & Lebensfreude, Genussmensch und Autorin und sie liebt Musik und gutes Essen! Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren leidenschaftlich mit den Themen Achtsamkeit, Lebensfreude, Gesundheit und Ernährung. Auf www.borntobehappy.eu und www.simonedittmann.com unterstützt sie Menschen mit viel Begeisterung und Leidenschaft, zu einem ganzheitlich gesunden, genussvollen & glücklichen Lebensstil voller Lebensfreude zu finden. Alle Beiträge von Simone.

Auf der Suche nach einem Coach? Dann buch Dir jetzt online Deinen kostenlosen 30 min Discovery-Call bei Simone: hier klicken