Herzlich Willkommen zu meiner Premiere!!

Ich habe das erste Mal in meinem Leben einen Mohnkuchen gebacken! Bisher war ich nie Fan von Gebäck mit diesen kleinen schwarzen Pünktchen drin, doch dann war ich immer mehr der Meinung ich müßte unbedingt mal was mit Mohn backen!

Dann war es soweit: ein schneller Zitronen-Mohnkuchen aus Rührteig wurde geboren!! Allerdings hatte er leider nur ein kurzes Dasein auf dieser Erde, denn er war verdammt lecker…und da ich ja zum ersten Mal mit Mohn gebacken hatte, gab es auch zur Vorsicht, falls er doch nicht schmeckt, nur eine Mini-Version davon. Rückblickend definitiv die falsche Wahl!

 

Mohnkuchen

Um den Mohnkuchen etwas aufzupeppen, hab ich schön viel Zitrone mit hineingegeben – passt hervorragend zum Mohngeschmack.

Der Teig ist ruckizucki zusammengerührt und diesen Kuchen kannst Du super in den warmen Sonnenstrahlen eines schönen Frühlingstages genießen. Gut verpackt kannst Du ihn auch mit auf Deine Wanderung nehmen, als leckere Wegzehrung.

Dieser Rührkuchen ist:

  • erfrischend durch den Zitronengeschmack
  • glutenfrei
  • getreidefrei
  • sojafrei
  • kohlenhydratarm (also für Low Carb, Keto, Paleo, Primal, LCHF usw…geeignet)
  • ohne künstliche Aromen und Fertigzeugs
  • super für´s Picknick oder die Wanderung
  • einfach unglaublich lecker
  • schnell & einfach gezaubert
  • absolut gelingsicher
  • perfekt für Frühling und Sommer

Na dann – auf zum Rezept! Viele leckere und schnelle Rezeptideen findest Du übrigens in meinem Buch: 

NOCH MEHR LECKERE, GESUNDE & SCHNELLE REZEPTE DIE HAPPY MACHEN!?

Hol dir unser Kochbuch “Quick & Easy”- über 40 Rezepte ohne Zusatzstoffe, Industriezucker, Gluten und Soja! Selbstverständlich YUMMY approved!! 😎 In unter 30 Min auf Deinem Teller!

Mohnkuchen
Mohnkuchen
Mohnkuchen
Rezept drucken
Zitronen-Mohn-Kuchen (Low Carb, Keto, zuckerfrei, glutenfrei)
Zitronen-Mohn-Kuchen Low Carb
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 40 Minuten Backzeit
Portionen
Mini-Königskuchenförmchen (20 x 7 cm) ODER 1 normale Königskuchenform
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 40 Minuten Backzeit
Portionen
Mini-Königskuchenförmchen (20 x 7 cm) ODER 1 normale Königskuchenform
Zutaten
Zitronen-Mohn-Kuchen Low Carb
Anleitungen
  1. Zunächst bitte den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
  2. Als erstes gibst Du die weiche Butter, Erythrit, Birkenzucker und die Eier in eine Schüssel und verrührst sie, bis sie schaumig sind.
  3. Als nächstes gesellen sich Kokosmehl, Mandelmehl, Flohsamenschalenpulver, die Prise Salz und das Backpulver hinzu. Weiter alles gründlich miteinander verrühren.
  4. Jetzt gibst Du den Mohn und die Vanille hinzu und verrührst wieder bis alles gut vermengt ist.
  5. Schnapp Dir jetzt die BIO-Zitrone und wasche sie gründlich. Reibe dann ca. 1 TL von der Schale in den Teig. Dann presst Du die Zitrone aus und gibst 30 ml vom Zitronensaft auch in den Teig.
  6. Ebenfalls hinzu kommt jetzt die Vollmilch. Verrühr alles gut miteinander und koste den Teig dann mal! Sollte herrlich zitronig sein - falls nicht, gib einfach noch etwas mehr Zitronensaft hinzu.
  7. Den Teig gibst Du jetzt in die Förmchen. Falls Du eine normal große Form nimmst, fette sie vorher gut mit Butter ein. Dann im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.
Rezept Hinweise

Tipp:

Wenn Du kein geröstetes Mandelmehl hast, kannst Du auch normales nehmen.

Ich nehme gern das geröstete, da es weniger nach Marzipan schmeckt. Es ist allerdings auch dunkler in der Farbe und natürlich im späteren Backergebnis.

Eat like you love yourself 

Wann immer Du kannst, greif zu frischen, unverarbeiteten Zutaten und bereite Dir solche Köstlichkeiten selber zu! Greif zu Zucker- und Mehlalternativen. Und wenn Du Dir mit viel Leidenschaft und Liebe so etwas Leckeres zauberst, schmeckt es nochmal so gut!!

Wenn Dir gefällt, was Du bei uns liest, dann freuen wir uns sehr, wenn Du  BORN TO BE HAPPY Deiner Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen weiter empfiehlst! 😊

Hilf mit, unseren unabhängigen, ganzheitlichen Weg zu mehr Lebensfreude bekanter zu machen, für zufriedenere & gesündere Menschen und eine glücklichere Welt!

Apropos gefällt, bist Du schon Fan von Born to be happy auf Facebook!!?? 🙂

Bei Instagram sind wir auch unterwegs! Dort findest Du tägliche Inspirationen! 😃

Achso und bei YouTube seit kurzem auch…dort findest Du das wohl cremigste Schokoladeneis Deluxe und auch das Rezept für den beliebten New York Cheesecake in zuckerfreier Variante!!

Allerliebste Grüße aus der BORN TO BE HAPPY Genussküche & viel Spaß beim Backen!!! 🤗

Unter diesem Beitrag kannst Du uns in den Kommentaren verraten, wie Dir das Rezept gefallen hat!

Deine Simone

Coach für ganzheitliche Gesundheit & Lebensfreude

Über die Autorin

Simone Dittmann ist Coach für ganzheitliche Gesundheit & Lebensfreude, Genussmensch und Autorin und sie liebt Musik und gutes Essen! Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren leidenschaftlich mit den Themen Achtsamkeit, Lebensfreude, Gesundheit und Ernährung. Auf www.borntobehappy.eu und www.simonedittmann.com unterstützt sie Menschen mit viel Begeisterung und Leidenschaft, zu einem ganzheitlich gesunden, genussvollen & glücklichen Lebensstil voller Lebensfreude zu finden. Alle Beiträge von Simone.

Auf der Suche nach einem Coach? Dann buch Dir jetzt online Deinen kostenlosen 30 min Discovery-Call bei Simone: hier klicken