Die sind doch viel zu schade, um sie aufzuessen, oder?

So bezaubernd hübsche kleine Törtchen bzw. Tartelettes sind das geworden!

Das liebe ich am meisten, beim kreieren neuer Rezepte: das Endergebnis verzieren und dekorieren. Am Anfang hat man keine Ahnung, was man dazu nehmen könnte und dann plötzlich kommt eins zum anderen. Da wird getupft, gestrichen und manchmal kommen die schönsten Ornamente und Formen dabei heraus. Gespickt mit ein paar der Zutaten wird aus diesem Gaumenschmaus auch gleich ein Augenschmaus.

Die Rede ist von Tartelettes gefüllt mit vanilliger Mascarponecreme und Brombeer-Nektarinen Topping!! 

Sooooo schön frisch und fruchtig – genau das Richtige für heiße Hochsommermonate!! 

Diese Leckerei ist

  • glutenfrei
  • ohne raffinierten Zucker
  • getreidefrei
  • sojafrei
  • voll gesunder Fette
  • ohne künstliche Aromen & Fertigzeugs
  • fruchtig & dabei süß-säuerlich durch die beiden Fruchtkomponenten
  • herrlich sahnig mit einem Hauch Vanille
  • super vorzubereiten für Deine Gartenparty
  • einfach unglaublich lecker
  • kohlenhydratarm (also für LowCarb, LCHF, Primal, Paleo etc. geeignet)

Möchtest Du mehr über die Vorteile einer kohlenhydratarmen Ernährung wissen, haben wir hier mehr Infos für Dich: hier klicken oder Du schreibst mir einfach.

low carb tartelette

Die Tartelettes habe ich aus Mandelmehl zubereitet. 

Du kannst diese Tartelettes auch auf Vorrat backen und sie dann einzeln einfrieren. Wenn Dir dann nach was leckerem ist, brauchst Du Dir nur noch fix die Füllung ausdenken und in die aufgetauten Tartelettes geben – fertig! 

Falls Du Dir Tartelletförmchen zulegen willst, dann schau nach welchem mit herausnehmbarem Boden – das ist Gold wert, denn so kriegst Du Teilchen unbeschadet aus der Form. Ich hab diese hier (klick).

low carb tartelette
low carb tartelette

Na dann – auf zum Rezept! Probier´s aus und dann – Lieblingsplätzchen aufsuchen, Füße hoch legen und diese Leckerei genießen!

NOCH MEHR LECKERE, GESUNDE & SCHNELLE REZEPTE DIE HAPPY MACHEN!?

Hol dir unser Kochbuch “Quick & Easy”- über 40 Rezepte ohne Zusatzstoffe, Industriezucker, Gluten und Soja! Selbstverständlich YUMMY approved!! 😎 In unter 30 Min auf Deinem Teller!

Rezept drucken
sommerliche Nektarinen Brombeer Tartelettes mit Mascarponecreme
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten Backzeit
Portionen
Tartelettes mit 12 cm ⌀
Zutaten
für den Teig:
  • 200 g Mandelmehl
  • 50 g Birkenzucker
  • 1 Prise Himalayasalz
  • 125 g kalte Weidebutter von glücklichen Kühen
  • 1 Ei von glücklichen Hühnern
  • etwas Butter zum Einfetten
für die Füllung:
  • 250 g Mascarpone von glücklichen Kühen
  • 30 g Birkenzucker
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1/2 BIO-Limette
  • 200 ml Sahne von glücklichen Kühen
  • 3 Stück Nektarinen
  • 125 g Brombeeren
  • 1-2 TL Birkenzucker (optional - je nachdem, wie säuerlich die Brombeeren sind)
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten Backzeit
Portionen
Tartelettes mit 12 cm ⌀
Zutaten
für den Teig:
  • 200 g Mandelmehl
  • 50 g Birkenzucker
  • 1 Prise Himalayasalz
  • 125 g kalte Weidebutter von glücklichen Kühen
  • 1 Ei von glücklichen Hühnern
  • etwas Butter zum Einfetten
für die Füllung:
  • 250 g Mascarpone von glücklichen Kühen
  • 30 g Birkenzucker
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1/2 BIO-Limette
  • 200 ml Sahne von glücklichen Kühen
  • 3 Stück Nektarinen
  • 125 g Brombeeren
  • 1-2 TL Birkenzucker (optional - je nachdem, wie säuerlich die Brombeeren sind)
Anleitungen
Zubereitung des Teigs:
  1. Den Ofen auf 175 Grad Ober- Unterhitze vorheizen und die Tartelette-Förmchen mit etwas Butter einfetten. (Ich habe welche mit herausnehmbarem Boden - sehr praktisch...ansonsten siehe meinen Tipp am Ende des Rezepts!)
  2. Mandelmehl, Salz und Birkenzucker gut vermischen.
  3. Das Ei und die kalte Weidebutter hinzugeben und mit der Hand zu einem Teig kneten. Anfangs ist der Teig noch krümmelig, keine Sorge, das ändert sich schnell.
  4. Einen Knubbel Teig einfach mit den Fingern in das Förmchen drücken, so dass dieses komplett (mit Rand) ausgekleidet ist. Evtl. noch ein bisschen Teig an den Rand pappen. Mit einer Gabel ein paar Löcher in den Boden pieksen.
  5. Jetzt backst Du die Tartelettes ca. 15-20 Minuten im Ofen. Dann raus damit und abkühlen lassen.
Zubereitung der Füllung:
  1. Für die Füllung verrührst Du die Mascarpone mit dem Birkenzucker und der Vanille mit einem Mixer, bis alles schön sahnig ist.
  2. Press eine Hälfte der Limette aus und gib den Saft zur Mascarponecreme - alles miteinander geschmeidig verrühren.
  3. In einer separaten Schüssel schlägst Du die Sahne steif. Die hebst Du jetzt sachte unter die Mascarponecreme - bitte NICHT mit einem elektrischen Mixer, sondern einfach mit einem Löffel oder Schneebesen. Ich hab festgestellt, dass die Creme sonst fast flüssig wird.
  4. Für die fruchtige Komponente: SIEHE VORHER TIPP UNTEN!!! die Nektarinen halbieren und entsteinen und mit dem Pürierstab pürieren. Hier braucht es m.M. nach keine zusätzliche Süße. Von den Brombeeren legst Du ein paar für die Deko zur Seite, die restlichen pürierst (optional mit 1-2TL Birkenzucker) ebenfalls.
  5. Jetzt kommt das Schönste!! In jedes abgekühlte Tartelette füllst Du Mascarponecreme. Dann gibst Du einen großzügigen Klecks der pürierten Nektarinen oben drauf, gefolgt von einem kleineren Klecks Brombeerpü. Jetzt kannst Du nach Herzenslust verzieren, indem Du einfach mit einem Schaschlikspieß o.ä. durch die beiden Farben ziehst.
  6. Soderle!! Zeit zum Genießen!!!
Rezept Hinweise

Tipp zu Schritt 4 bei der Zubereitung der Füllung:

Für Dekozwecke kannst du mit einem kleinen Herzchenausstecher für Plätzchen kleine Nektarinenherzen ausstechen, bevor Du die Nektarinen halbierst.

Noch ein Tipp:

Diese Tartelettes kannst Du auch auf Vorrat backen und einfrieren. Bei Bedarf einfach auftauen lassen und dann nach Herzenslust füllen.

Du hast das Gefühl, nur noch zu funktionieren, statt zu leben?

Dann ist Dein DREAMTEAM nicht mehr in Einklang! Das kannst Du ändern! 

In meinem kostenfreien Mini-Video-Coaching zeig ich Dir wie! ❤︎

 

 

Eat like you love yourself 

Wann immer Du kannst, greif zu frischen, unverarbeiteten Zutaten und bereite Dir solche Köstlichkeiten selber zu! Greif zu Zucker- und Mehlalternativen. Und wenn Du Dir mit viel Leidenschaft und Liebe so etwas Leckeres zauberst, schmeckt es nochmal so gut!!

Wenn Dir gefällt, was Du bei uns liest, dann freuen wir uns sehr, wenn Du  BORN TO BE HAPPY Deiner Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen weiter empfiehlst! 😊 Hilf mit, unseren unabhängigen, ganzheitlichen Weg zu mehr Lebensfreude bekanter zu machen, für zufriedenere & gesündere Menschen und eine glücklichere Welt!

Apropos gefällt, bist Du schon Fan von Born to be happy auf Facebook!!?? 🙂

Bei Instagram sind wir auch unterwegs! Dort findest Du tägliche Inspirationen! 😃

Allerliebste Grüße aus der BORN TO BE HAPPY Genussbäckerei!!! 🤗

Deine Simone

Über die Autorin

Simone Dittmann ist Coach für ganzheitliche Gesundheit & Lebensfreude, Genussmensch und Autorin und sie liebt Musik und gutes Essen! Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren leidenschaftlich mit den Themen Achtsamkeit, Lebensfreude, Gesundheit und Ernährung. Auf www.borntobehappy.eu und www.simonedittmann.com unterstützt sie Menschen mit viel Begeisterung und Leidenschaft, zu einem ganzheitlich gesunden, genussvollen & glücklichen Lebensstil voller Lebensfreude zu finden. Alle Beiträge von Simone.